Your browser does not support JavaScript!

News

News

Die Festung Waldstadion Westendorf hält!

 

KM1:
Starke Partie unserer Jungs gegen Kössen. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung ließen unsere Männer die Gegner nie richtig aufkommen. Man konnte vorne und hinten überzeugen und einen verdienten 4:0 Sieg einfahren. Torschützen: 2x Kopfballungeheuer Daniel Riedmann, Flo Antretter und Moritz Ottenbacher. Gratulation zu überzeugenden Leistung. 

KM2:
Im Derby gegen Kirchberg überzeugte auch unsere KM2. Zur Halbzeit 2:0 Führung und die Gegner nahmen sich nach einer dummen Unsportlichkeit selbst aus dem Spiel. Am Ende ein verdienter 3:0 Sieg unserer jungen Mannschaft. Torschützen: 2xLukas Pöll, 1xClemens Rattin. 4ter Heimsieg in Folge! Wahnsinn! 

6 Punkte, 0 Gegentore. Weiter so! 

U16 gewinnt 9:2 gegen SPG Pillerseetal.
U14 spielt 2:2 gegen Kitzbühel.
U11 gewinnt 2:1 gegen SPG Koasa.
U10 verliert 3:6 gegen SPG Hopfgarten/Itter.
U7 kann im Turnier in Kitzbühel ein Spiel gewinnen.

Danke für eure Unterstüzung und schauts wieder vorbei. 

Euer SV Immobilien Oberlechner Westendorf.

https://immobilienoberlechner.com
www.sv-westendorf.at

Unser Steini feiert den 75ten Geburtstag!

Die Seele unseres Vereins, unser Steini, feiert heute seinen 75ten Geburtstag.

Der SV Immobilien Oberlechner Westendorf feiert mit Dir und gratuliert recht herzlich.

Danke für deinen unermüdlichen Einsatz.

Rückblick zur Vorbereitung U8!

Eine sehr intensive Vorbereitung liegt hinter uns. Mit 30 Trainingseinheiten, 5 Freundschaftsspielen und zwei Turnieren in den Beinen gehen wir ab nächster Woche in die Turnierserien. 
Der Trainings Fleiß der Kinder macht sich bezahlt. Ein spielerischer Fortschritt kann durchaus beobachtet werden. Es wird mit sehr viel Spaß aber auch mit großen Ehrgeiz trainiert. 
Die Vorbereitungsspiele wurden zum Großteil positiv beendet. Auch bei den Turnieren konnten gute Ergebnisse erzielt werde. Leider hat sich unsere Rakete Pendl Lenni den Mittelfußknochen gebrochen und fällt die nächsten vier Wochen aus. Gute Besserung Lenni. 
Trotzdem hofft das Trainertrio Mattä, Gerhard und Richi das weiter so engagiert trainiert wird. 
Mit dieser Einstellung können wir positiv dann ab nächster Woche in die Turnierserie starten und brauchen keinen Gegner fürchten.

Der Sieger heißt SVW!

Was für Wochenende für unseren Verein.

ALLE ja ALLE Spiele wurden gewonnen!

KM1: 

Im Freitagsspiel gegen Rinn/Tulfes startete unsere junge Mannschaft voll motiviert und stark in die Partie. Nach 11 Minuten stand es 2:0 für unser Team durch Stefan Pirchl und Ullner Lukas.

Danach bis zur Halbzeit spielten unsere Jungs stark nach vorne und verschafften sich gute Chancen, welche ungenutzt blieben. Nach der Halbzeit kamen die Gäste besser in die Partie und kamen in der 57Minute zum Anschlusstreffer. Danach war es ein spannender Fight, wo sich unserer eingesprungener Keeper Florian Pacher auszeichnen konnte. In der Nachspielzeit entlastete dann Lucas Zoetemelk die Mannschaft und Zuschauer mit dem 3:1. Gratulation an die Mannschaft.

 

KM2:

Unsere 2er Mannschaft hatte am Samstag die Kampfmannschaft aus Reith/Kitzbühel zu Gast. Die erste Halbzeit dominierte unsere Mannschaft und kam in der 31. Minute zur überfälligen Führung durch Gwiggner Thomas. 8 Minuten später der Ausgleich aus dem Nichts nach einem Abpraller. Unser junges Team nahm das Heft sofort wieder in die Hand und vergab noch 2-3 Chancen vor der Halbzeit. Nach der Halbzeit ein ähnliches Bild. Dadurch das einige Chancen liegen blieben, blieb die Partie ständig spannend, auch wenn hinten bis auf 2 Freistöße nichts zugelassen wurde.

In der 59 Minute erzielte Hirschbichler den 2:1 Treffer und somit konnte unsere KM2 einen verdienten Sieg einfahren und bleiben im Frühjahr zuhause auf der Siegerstraße. Gratulation.

 

KM Ladies:

Am Samstag mussten unsere Damen gegen den SK Jenbach ran.

Läuferisch überlegen kamen unsere Mädls gut in die Partie und konnten einige gute Spielzüge zeigen. In der 20. Minute konnte unsere Lisa das 1:0 erzielen. Bereits sechs Minuten später konnte unsere Hanna den Spielstand auf 2:0 erhöhen. Mit dem 2:0 Vorsprung ging es dann in die Halbzeit.

Zurück auf dem Platz brauchten unsere Damen etwas um wieder in die Partie zu finden. Als dies gelang konnte unsere Lisa auf 3:0 erhöhen.

Nach einem Foulspiel im Strafraum der Jenbacher hieß es Elfmeter, dieser konnte aber leider nicht verwertet werden und so blieb es nach einer starken Schlussphase unserer Mädels bei einem Endstand von 3:0.

 

U16 gewinnt das Derby gegen Hopfgarten 7:0.

 

U14 gewinnt im Meisterplayoff 4:1 gegen SPG Westliches Mittelgebirge.

 

U13 gewinnt im Meisterplayoff 8:3 gegen Kirchdorf/Waidring.

 

U11 gewinnt 2:1 gegen Söll.

 

U10 gewinnt 5:0 gegen Kirchberg/Reith.

Es war ein eindeutiges Spiel von der U10 gegen Kirchberg der sieg war nie in gefahr...ganz stolz bin ich auf die Ella Dickson-Turner sie hat ihr erstes tor geschossen.

 

U8 in separaten Bericht.

 

U7 gewinnt 6 von 8 spielen in Kirchdorf.

2 Team konnten sogar gebildet werden.

 

Gratulation an alle Teams und Trainer für diese gewaltige Leistung. Das macht Spaß, egal ob für Zuschauer, Eltern, Spieler, Trainer, Funktionäre.

Zicke Zacke Hoihoihoi!

 

Danke für die Unterstützung und schauts diese Woche wieder vorbei.

Heimspiele sind wieder angesagt.

 

Euer SV Immobilien Oberlechner Westendorf

Bericht zum Sieg unserer KM2 gegen Waidring

In der 14. Runde der 2. Klasse Ost bekamen wir es mit einem Gegner zu tun, gegen den wir noch nie punkten konnten.
Die Statistik sprach eine klare Sprache, wir waren die Außenseiter. Trotzdem waren dies meist spannende Begegnungen, in denen wir oft gleichwertig, oder sogar die bessere Mannschaft waren. 

Die Waidringer starteten stark, und wollten gleich klare Verhältnisse schaffen. Die ersten 10 Minuten brauchten wir etwas, bis wir mit diesm Druck umgehen konnten. Nach dieser ersten Drangphase des Gegners konnten wir uns stabilisieren und standen recht sicher in der Defensive. Bis auf ein zwei Unachtsamkeiten kam der Gegner in der ersten Halbzeit nicht gefährlich vor das Tor. Zwingende Chancen unsererseits gab es die ersten 45 Minuten auch nicht. Wir konnten zuffrieden in die Pause gehen, da wir das im Griff hatten.
In der zweiten Halbzeit konnten wir uns nocheinmal steigern, die Defensive verbesserte noch Kleinigkeiten und in der Offensive kamen wir viel Besser ins Spiel. Wir hatten immer wierder gefährliche Chancen, hätten eigentlich schon in Führung liegen müssen, als endlich Florian Fuchs nach perfekter Vorarbeit von Thomas Gwiggner in der 84. Minute auf 1:0 stellte. Noch besser kam es 4 Minuten danach als Thomas Gwiggner in unnachahmicher Weise sein 9. Saisontor erziehlte. Das war die Entscheidung. 
Ein riesen Lob an die Mannschaft. Wir traten geschlossen auf, setzten die Taktik super um und holten den hoch verdienten Dreier.

Gratulation an die Mannschaft!

Danke an die Zuschauer für die Unterstützung.
Schauts wieder vorbei!

Euer SV Immobilien Oberlechner Westendorf

2 Tore, 0 Gegentore, 6 Punkte! Unsere Festung ist zurück!

Für unsere Kampfmannschaften gab es am Wochenende was zu feiern. Beide Teams konnten mit super Leistungen Siege einfahren. Die Festung Waldstadion Westendorf ist zurück!

Unsere Kampfmannschaft 1 konnte im Spiel gegen den Tabellenzweiten aus Fieberbrunn besonders in der Defensive überzeugen. Ein sehenswert herausgespielter Angriff konnte durch Moritz Ottenbacher perfekt vollendet werden. Unsere Mannschaft besiegte somit einen sehr starken Gegner mit 1:0 und zeigt was im Winter geleistet wurde.

Auch unsere KM2 konnte am Wochende überzeugen. Im Salvenderby gegen Söll war das sehr junge Team in allen Belangen das bessere Team. Thomas Gwiggner machte in der ersten Halbeit das verdiente 1:0. In der zweiten Halbzeit spielte unser Team wieder viele Chancen heraus. Noch dazu gab es die rote Karte für Söll, da der letzte Mann unseren bereits frei aufs Tor laufenden Lucas Zötemelk foulte. Einziges Manko an dem Nachmittag war die Chancenverwertung und so bliebs ebenfalls beim 1:0.

Gratulation an die 4 Trainer und ihre Spieler. Super Zusammenhalt und richtig starke Leistungen holen 6 Punkte und 0 Gegentore. 

Unser Nachwuchs:

Die U16 gewinnt in einem unglaublichen Spiel mit 9:3 SPG Untere Schranne.

Die U14 setzt den Lauf vom Herbst weiter. Im Meisterplayoff gewinnt unsere Team mit 8:1 gegen Thaur.

U13 verliert 5:0 gegen Spg Brixlegg/Rattenberg.

U11 verliert 9:0 gegen Kitzbühel.

U10 verliert 4:0 gegen Kitzbühel.

Danke an alle Zuschauer für die Unterstützung. Schon kommendes Wochenende sind wieder Heimspiele angesagt. Wir brauchen jeden Einzelnen um die Festung zu halten!

Schauts vorbei!

Euer SV Immobilien Oberlechner!

 

Heimspiele im Waldstadion

Heimspiele im Waldstadion 

Am Freitag um 20:30Uhr spielt unsere Kampfmannschaft 1 gegen Fieberbrunn. Am Samstag um 17:00Uhr bekommt es dann unsere KM2 mit Söll zu tun. Auch unsere Nachwuchsmannschaften starten ins Frühjahr.

Schauts vorbei, wir freuen uns auf euch.

Sportverein Westendorf jubiliert!

Der SV Immobilien Oberlechner Westendorf feiert heuer seinen fünfzigsten Geburtstag. Im Rahmen einer Festveranstaltung am 28. und 29. Juni 2019 findet eine Autoverlosung statt. Verlost wird ein Peugeot 108 im Wert von ca. € 16.170,00 vom Autohaus Fuchs, Itter mit zahlreichen Extras (Sitzheizung, Rückfahrkamera, Klima automatic, met. Lack etc.). Ein modellgleiches Auto kann während der Heimspiele im Waldstadion besichtigt werden. Aufgelegt werden 200 Lose, wobei der Lospreis € 75,00 beträgt. Die Lose können bei den Funktionären, Trainern, Spielern sowie bei Herrn Rudolf Marksteiner, Raiffeisenbank Westendorf reserviert werden. Die Verlosung findet am 29. Juni 2019 unter Aufsicht des Notars Dr. Franz Strasser statt. Rechtsanwalt Dr. Günther Harasser unterstützt den SV Immobilien Oberlechner Westendorf bei der Durchführung der Verlosung. Neben dem Auto werden noch weitere wertvolle Preise verlost. Nähere Angaben dazu folgt demnächst!

Highlights vom Peugeot 108:

-Faltdach 1,0 

-72 PS Benzin 5 türig

-Klimaanlage

-Multifunktions Touch

-Freisprecheinrichtung

-Panorama Faltdach

-Farbe Limetten green, Faltdach schwarz

-LED Tagfahrlicht

-Mirrorscreen Funktion

Heimspiel im Waldstadion!

Trotz Schnee und besten Pistenverhältnissen im Westendorfer Skigebiet geht es bereits dieses Wochenende los im heimischen Waldstadion..

Schauts vorbei beim ersten Heimspiel der Frühjahrsaison.

Wir freuen uns auf Dich!

Euer SV Immobilien Oberlechner Westendorf

50 Jahre SV Immobilien Oberlechner Westendorf

FESTPROGRAMM

Freitag, 28. Juni 2019
Waldstadion Westendorf, Beginn 19.0o Uhr
• Festessen im Festzelt
• Musikalische Umrahmung durch Lois Manzl

20.30 Uhr bis 22.30 Uhr
• Grußworte, Festreden und Ehrungen verdienter Mitglieder
• Rückblick .50 Jahre SV Immobilien Oberlechner Westendorf präsentiert durch Herbert Anfang und Michael Zaß

ab ca. 22.30 Uhr
• Musik und Unterhaltung durch Lois Manzl

Samstag, 29. Juni 2019
Waldstadion Westendorf, Beginn 9.00 Uhr
• Kinder und Jugendtag der Raiffeisenbank Westendorf und des .SV Immobilien Oberlechner Westendorf mit Kinderhüpfburg, Kindermalen
• Diverse Spiele der Nachwuchsmannschaften
• Für das leibliche Wohl ist ab Mittag gesorgt!

1700 Uhr
• Legendenspiel mit großen Namen des österreichischen Fußballs

ab 20.00 Uhr
• Musik und Unterhaltung mit den Hinterlechner Buam im Festzelt

ab 22.00 Uhr
• Große Autoverlosung mit weiteren sensationellen Preisen
• Open End mit Musik und Tanz Vorläufiges Festprogramm, Änderungen vorbehalten!

SPONSORPAKETE

World Cup PAKET:
• Auto-Gewinnlos (Wert 75.-)
• Logo-Platzierung am Transparent (Cordial Cup, Pfingstturnier, Festzelt 50Jahr-Feier,
• Inserat: 1 ganze Seite in der Festschrift
• Firmenlogo auf diversen Inseraten und Plakaten
• Präsentation des Firmenlogos während einer PowerPoint Vorführung
• 1 Tisch für 8 Personen am 28.06.2019 inklusive Essen (Cordon Bleu). 2 Flaschen Wein und 2 Flaschen Sekt Zusatzvereinbarungen:

Champions League PAKET:
• Logo-Platzierung am Transparent (Cordial Cup, Pfingstturnier, im Festzelt, ..)
• Inserat: 1 ganze Seite in der Festschrift
• Firmenlogo auf diversen Inseraten und Plakaten
• Präsentation des Firmenlogos während einer PowerPoint Vorführung
• 1 Tisch für 8 Personen am 28.06.2019 inklusive Essen (Cordon Bleu) und 2 Flaschen Wein Zusatzvereinbarungen

Europa League PAKET:
• Inserat: 1/2 Seite in der Festschrift
• Firmenlogo auf diversen Inseraten und Plakaten
• Präsentation des Firmenlogos während einer PowerPoint Vorführung

Bundesliga PAKET:
• Inserat: 1/2 Seite in der Festschrift
• Präsentation des Firmenlogos während einer PowerPoint Vorführung

VEREINSPAKET

• 1 Tisch für 8 Personen am 29.06.2019
• inklusive 8 Wiener Schnitzel
• inklusive je 2 Getränke pro Person

Bei Interesse einfach melden: Tel. 06645106718
Wir danken für lhre Unterstützung!