Your browser does not support JavaScript!

Startseite

Willkommen beim SV Immobilien Oberlechner Westendorf

Das ist die offizielle Website des SVWs.

Der SV Westendorf wurde 1969 gegründet und wächst seither ständig. Mittlerweile umfasst unser Verein circa 120 Spieler und zahlreiche Funktionäre beteiligen sich um diesen Verein wachsen zu sehen. Ein großes Dankeschön an alle Betreuer, Helfer und Fans!

Ein großes Dankeschön möchten wir auch an unsere Sponsoren aussprechen, welche uns schon seit Jahren unterstützen und einen großen Anteil an dem Erfolg unseres Vereins haben.

Saison 2021/2022


Kampfmannschaft I
Letztes Spiel 17.09.2021 - 20:15
SV Westendorf 4:1 Oberlangkampfen
 
Kampfmannschaft II
Letztes Spiel 11.09.2021 - 15:00
Schwoich 4:0 SV Westendorf II
Alle Spiele & Ergebnisse

SVW in Topform

Alle unsere Teams gewinnen

Den Startschuss setzte unsere Damenmannschaft mit dem 3:2 Sieg gegen die Mädels vom SK Hippach. Torschützen: Hanna Wurzrainer, Andrea Fuchs, Lisa Gschnaller.

Am Samstag feierte unsere KM2 einen überzeugenden 5:2 Auswärtssieg in Waidring. Dabei traf Thomas Gwiggner 4 Mal. Das zwischenzeitliche 0:3 erzielte Patrick Hirschbichler.

Auch unsere KM1 gewann das schwierige Auswärtsspiel in Tulfes mit 3:1. Durch einen Torwartfehler gelang es uns bereits in der 9. Minute in Führung zu gehen - Torschütze unsere Nummer 9 Maurice Taye. In der 56. Minute gelang es uns nachzulegen - Stefan Pirchl erzielte das verdiente 2:0. Das 3:0 fiel in der 61. Minute durch unseren Doppeltorschützen Maurice Taye. In der Schlussphase mussten wir noch das 1:3 hinnehmen, der Sieg war jedoch schon in trockenen Tüchern.

Eine überzeugende Leistung von all unseren Teams - so kann es weiter gehen

#nurdersvw #9punktewochenende 
 

Derbysieger

Was für ein Samstag im Westendorfer Waldstadion

Unsere 1. Kampfmannschaft gewinnt deutlich und verdient mit 5:1 gegen den SV Hopfgarten. Bereits zur Pause führte unsere 11 mit 3:0. 
Tore: Taye Maurice, Steinbacher-Rattin Clemens mit einem sehenswerten Kopfball, Lindner Stephan. 
Nach der Pause spielte unser Team weiter sehr stark und man hatte das Spiel zu jeder Zeit unter Kontrolle. Riedmann Daniel erhöhte in der 68 Minute per Elfmeter auf 4:0 für Westendorf. Der SV Hopfgarten verkürzte in der 85. Minute auf 4:1. Den Schlusspunkt setzte Gwiggner Thomas mit dem 5:1 Endstand
2. Derbysieg innerhalb von 2 Wochen

Auch unsere 2. Kampmannschaft gewann das Derby gegen den SC Kirchberg 1 b mit 3:1. Unser Edeltechniker Pöll Lukas feierte sein Comeback und steuerte gleich 2 Treffer zum Derbysieg bei. Das 1:0 erzielte Gwiggner Thomas, der in beiden Derby‘s traf.